Home ::: Lehrer / Christian Raudszus 

Christian Raudszus  

 




Christian Raudszus (*1965) lebt als freiberuflicher Cellist in Berlin.

Es war eher Zufall, dass ich im Jahr 1988 anfing zu unterrichten. Aber von der ersten Unterrichtsstunde an war mir klar, dass das Unterrichten meine zweite berufliche Leidenschaft neben dem Konzertieren sein würde. Kindern und Jugendlichen das Erlebnis des Musizierens allein und gemeinsam mit anderen zu vermitteln ist für mich eine sich immer wieder wunderbar erneuernde Herausforderung. Einen schöneren Rahmen als unsere Musikschule "Instrumentalunterricht und Kammermusik" kann ich mir dafür nicht vorstellen.


Meine Ausbildung erhielt ich u.a. an den Hochschulen in Weimar und Berlin bei Kleif Carnarius und Prof. Josef Schwab. Ich konzertiere solistisch und kammermusikalisch in verschiedensten Besetzungen, u.a. als Duo mit der Pianistin Cornelia Maaz, im Celloquartett „just four cellos“ mit Mitgliedern des Rundfunksinfonieorchesters Berlin, im Holzhäuserstreichquartett mit Mitgliedern des Orchesters der Komischen Oper. Die Beschäftigung mit der historischen Aufführungspraxis und ihrem Instrumentarium führte 2012 zur Gründung des Aurum Ensembles Berlin.

Als ständiger Gast der Cellogruppe des Rundfunksinfonieorchester Berlin führten mich Konzertreisen nach Spanien, Italien, China, Japan, Brasilien und Argentinien

Um möglichst vielen Kindern den Zugang zu musikalischer Bildung zu ermöglichen, initiierte ich 2004 die Gründung von „Zukunft mit Musik“ - Musikschulstiftung Berlin.


                    

 

 
           © 2003 •  Mail:  kontakt  (ett)  instrumentalunterricht-und-kammermusik.de